News

Leinen los – oliwa.berlin setzt die Segel
to be continued ...

Der Sommer geht zu Ende und es wird wieder Zeit, sich von Sonne, Licht und den langen Tagen draußen zu verabschieden. Was kommt mit dem Herbst? Frieren, Distanz, Langeweile alleine zuhause auf dem Sofa? Oder gemütliche Abende mit Kerzen, Freunden oder einem guten Buch?
Es ist, wie immer im Leben, alles eine Frage der Perspektive – für den Einen ist das Glas halb voll, der Andere sieht es halb leer, der Dritte sieht nur das Glas an sich, der Vierte stellt sich die Frage, wem der Inhalt eigentlich gehört …
Vielleicht ist jetzt, gerade angesichts von Corona und den spürbaren Veränderungen, die das Virus in unsere Leben gebracht hat und uns vermutlich im Winter abverlangen wird, ein guter Moment, um inne zu halten und zu überlegen:
Ist der vertraute Weg noch der richtige? Bin ich glücklich, füllt mich das, was ich tue, wirklich aus? Oder träume ich im Inneren von einem ganz anderen Leben?

Auch wir von der oliwa.berlin stellen uns diesen Fragen und wollen die Chance nutzen, unsere Vorstellungen und Sichtweisen auf den Prüfstand zu stellen und neue Ziele zu definieren.

In diesem Sinne hat unser Team als ersten Schritt den gemeinsamen Perspektivwechsel gesucht – und gefunden:
Wir bestiegen ein Floß, machten die Leinen los und schipperten in den Sonnenuntergang …
Berlin | Oktober 2020

Work anywhere you like – Wenn Sie möchten, auch im Office der oliwa.berlin 

Das Team der oliwa.berlin macht mit bei der New Work Initiative Independesk, die es ermöglicht,
tage- oder stundenweise z. B. ungenutzte Arbeitsplätze in Büros und Firmen vollkommen individuell
zu buchen.

Deshalb stellen wir seit letzter Woche den momentan ungenutzten und vollmodern ausgestatteten
Schreibtisch in unserem Büro (links im Bild) zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Hier geht´s zu unserem Angebot: https://app.independesk.com/office/374
 
Holen Sie sich die App und vielleicht sehen wir uns demnächst in unserem Büro –
an einem sonnigen Arbeitstag weit über den Dächern Berlins. 

Berlin | September 2020

Wir sind am Start.

Auch jetzt. Wenn große Veränderungen passieren und die erleben wir alle in diesen Wochen,
dann birgt das auch Chancen. Sei es die üblichen bzw. gewohnten Wege zu erweitern, anzu-
passen, zu verlassen und/oder neue Wege zu bauen.

Klar ist: oliwa.berlin ist gekommen, um zu bleiben. Das schaffen wir – als WIR.

Was jetzt zählt: Sich selbst nicht so ernst nehmen. Zusammenstehen. Für sich und einander
einstehen. Andere unterstützen. Cool bleiben. Hinsehen. Helfen. Ideen entwickeln und gute
Ideen unterstützen.

Zu Hause bleiben: Wir verfügen über große Räumlichkeiten, kommen uns hier nicht zu nahe
und haben ein Rotationssystem eingerichtet. Home is where my office is. Zwei von uns sind
immer für Sie im Büro erreichbar, zwei agieren aus dem Home-Office. Abwechslung ist gegeben.

Unsere Arbeitsweise ergänzen wir vermehrt mit Technik und Tools, mit neuen Ideen und Wegen.
Persönliche Gespräche führen wir derzeit per Telefon-Interview oder Video-Call mittels Teams
und Whatsapp Business. Und wir bereiten uns vor, auf Sie und Ihren Bedarf, auf Sie und Ihren
Veränderungswunsch – auf Sie und Dich, auf die Zeit danach!

Unterstützen was vermisst wird: helfen.berlin

Gute Nachrichten: Sind jetzt wichtig. Schöne Aussichten: Sind jetzt wichtig. Zeit für sich: Ist jetzt da.

Hier noch ein wundervoller Text: Die Welt nach Corona von Matthias Horx … 

Bleiben Sie am Ball, wir freuen uns auf Sie!

Ihr oliwa.berlin Team!
Berlin | April 2020

Das oliwa-Team hat sich verstärkt.
 
Seit Anfang Februar unterstützt uns die 33jährige Stephanie Winkler mit ihrer Energie
im operativen Geschäft.

Dabei übernimmt sie v. a. Aufgaben des Office Managements. Aber auch im Recruiting
und dem Kandidaten-Management macht sich Stephanie stark.

Wir freuen uns über das neue Gesicht in unseren Reihen und begrüßen mit ihr gleichzeitig
auch viele neue Impulse für unsere Arbeit, die sie aus ihrer Erfahrung im Sales mit einbringt.

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen, Stephanie!
Berlin | Februar 2020


Es geht um Freude an der Arbeit. Es gibt kein größeres Glück als die Erkenntnis,
dass wir etwas erreicht haben."
Henry Ford


Das Team der oliwa.berlin wünscht Ihnen ein rundum erfreuliches neues Jahr, weiterhin

viel Freude an der gemeinsamen Zusammenarbeit und gutes Gelingen für alle Dinge,
die im Leben wichtig sind.
 
Wir haben uns hohe Ziele gesetzt für das neue Jahr. Neben dem Erfüllen des Anspruchs,
stetig besser, effizienter und noch erfolgreicher zu arbeiten – in unserem und damit auch
im Sinne unserer Kandidaten sowie unserer Kunden – ist beispielsweise eine Erweiterung
unseres Portfolios ein Meilenstein, den wir uns für 2020 gesetzt haben.
 
Das Bewährte zu erhalten und das Neue zu versuchen – darin sehen wir den Erfolg
unseres Jahres 2020.
 
Wir freuen uns auf herausfordernd spannende Projekte, bei denen wir unsere Kun-
den und Kandidaten erfolgreich zusammenbringen.
Berlin | Januar 2020

 

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.“  

Wilhelm von Humboldt


Und wieder neigt sich ein Jahr seinem Ende zu. Für die oliwa war 2019 ein erfolgreiches
Jahr, in dem wir viel zusammen erreicht haben, viel verändert und vorbereitend für das Jahr
2020 in die Wege geleitet haben. Deshalb gönnen auch wir uns ein paar ruhige Tage und
gehen in die wohlverdienten Ferien.

 

Aus diesem Grund wird unser Büro in der Zeit vom 23. Dezember bis zum 01. Januar 2020
geschlossen bleiben und ab dem 2. Januar sind wir wieder für Sie telefonisch erreichbar.
Selbstverständlich können Sie uns in der Zwischenzeit gerne Ihr Anliegen per E-Mail zu-
kommen lassen. Wir setzen uns dann im Januar zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

 

Das Team der oliwa.berlin wünscht Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch
ins neue Jahr(zehnt).
 

 

Berlin | Dezember 2019